Articles with topic "Elektronik"

ATmega328 von Raspberry aus programmieren

Viele Leute kennen den ATmega von den Arduino-Projekten. Dort sind die Prozessoren bereits mit einem sog. ‘Bootloader’ versehen, man kann sie also über deren serielle Schnittstelle programmieren.

Was aber, wenn man einen “rohen” ATmega hat, frisch vom Elektronikladen? Und außerdem kein AVR-Programmiergerät? Dann nimmt man eben des Raspberry zum Programmieren!

Lauflicht mit Raspberry und 74HC595

Bei dieser Schaltung geht es mir weniger darum, 8 LEDs zu betreiben. Die kann man nämlich auch direkt am Raspberry Pi anschließen. Sondern es geht darum, mit den Schieberegister 74HC595 zu experimentieren.

Dieses steuere ich zunächst durch diverse GPIO Ports an.

Und danach betreibe ich es am SPI-Port des RasPi. Das funktioniert wunderbar, obwohl der Text “SPI” nirgendwo im 74HC595-Datenblatt auftaucht :-)